Continental Bulldog Wesen.


Startseite

Unsere Bulldogs

Welpen

Wurfplanung

Deckrüden

Rasse Info

Bildergalerie

Über uns

Fortbildung
     
&
Zertifikate

Kontakt

Gästebuch

Continental Bulldog Kennel Margeta's VDH-FCI

 

Neben der artgerechten Hundehaltung mit 100%igen Familienanschluss hat
auch die kynologische Fortbildung für uns einen sehr hohen Stellenwert.

 

Veranstalter
&
Referenten / Dozenten
Themenspektrum

Zertifikat / Urkunde

 



Hunde
Werk



12.03.2016 - Düsseldorf

Dr. med. vet.
Astrid Dahl

Dipl.- Biologin
Sonja Stammer



"Ernährung des Hundes"

Vor- und Nachteile der Fütterungsarten.

Futteretiketten richtig lesen.

Anatomie des Verdauungstraktes.

Nährstoffbedarf beim Hund.

Fleisch, Fisch, Obst, Gemüse, Kräuter, Nüsse.

Futterzusatz.

Fütterung bei kranken Hunden.

Wie stelle ich Rohfutter richtig zusammen.


Ernährung des Hundes - Dr. Dahl und Dipl.- Biol. Sonja Stammer

**

 

VDH-Akademie

30.03.2014 - Dortmund

Dr. med. vet.
Jan-Gerd Kresken

Kardiologe der
Tierklinik Kaiserberg 

Kardiologe  & Untersucher des Collegium Cardiologicum e. V.

 

"Ein Herz für Hunde" Intensivseminar zu
den Herzerkrankungen beim Hund

Grundlagen rund um das Herz-Kreislaufsystem des Hundes.

Wie erkennt man Herzmissbildungen beim Welpen vor dem Verkauf.

Genetik kardiale Defekte.

Rassedispositionen.

Darstellung aller Herz-erkrankungen von ASD über DCM und Mitralklappe bis zum PDA.

20 Jahre Herzuntersuchungen bei Rassen im VDH e. V.

Die richtige Diagnostik.

Therapie - von der Pille zum Herzkatheter.

Fallsymposium.


VDH Akademie - Intensivseminar zu den Herzerkrankungen beim Hund.

**

 

VDH-Akademie

29.03.2014 - Dortmund

Prof. Dr. med. vet. Jürgen Zentek
Freie Universität Berlin Fachbereich Veterinärmedizin
- Institut für Tierernährung -

 

Hunde richtig füttern - Optimale Ernährung für die Gesundheit

Grundlagen der Ernährung von Hunden und Verdauungsphysiologie.

Praktische Fütterung von Welpen bis zum Senior.

Überblick über die optimale Fütterung für den Hund.

Fertigfutter oder
selber kochen?
Ist Rohfütterung besser?

Was tue ich, wenn es Probleme gibt?

Wie vermeide ich Allergien?


VDH Akademie - Hunde richtig füttern - Optimale Ernährung für die Gesundheit.

**

 

VDH-Akademie

20.04.2013 - Hamburg
&
21.04.2013 - Hamburg

Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Hartwig Bostedt
Universität Gießen
Klinik für Geburtshilfe, Gynäkologie und Andrologie

Katharina Bottenberg
VDH - Ausschuss für
Zucht und Tierschutz.

 

Mutterhündin, Welpen, Junghunde - Zur Biologie, Betreuung und möglichen Störungen

Biologie der und Störungen in der Trächtigkeit.

Praktische Hinweise zur Haltung und Ernährung einer trächtigen Hündin.

Vorbereitung zur Geburt, Kontrolle der Geburt.
Natürlicher Geburtsverlauf.

Wie sind Geburtsstörungen zu erkennen und welche Ursachen kommen in Betracht.

Verhalten und Versorgung des Muttertieres und seiner Welpen unmittelbar nach der Geburt.

Zur Biologie des neugeborenen Welpen.
Entwicklung des Welpen bis zur Pubertät.

Ursachen der Welpenerkrankungen bis zur 3. Lebenswoche und deren Früherkennung.

Impf- und Entwurmungsplan für Welpen.

Zur Frage: Warum nimmt meine Hündin nicht auf?

Welche Ursachen kommen bei Unfruchtbarkeit des Rüden in Betracht?


VDH Akademie - Mutterhündin, Welpen, Junghunde - Zur Biologie, Betreuung und möglichen Störungen.

* *

 

VDH-Akademie

10.03.2013 - Dortmund

 

Katharina Bottenberg
VDH - Ausschuss für
Zucht und Tierschutz.

 

Zuchtpraxis
Modul 5

Deckakt und Geburt.

Welpenaufzucht.

Abgabe der Welpen / Welpenkäufer.

VDH Akademie - Modul 5 Zuchtpraxis

* *

 

VDH-Akademie

Dortmund 2012

 

Zertifikat

Kynologische Fortbildung für das Kalenderjahr 2012.

VDH Akademie Zertifikat - Kynologische Fortbildung

* *

 

VDH-Akademie

18.11.2012 - Hamburg

 

Prof. Dr. Peter Friedrich
VDH - Präsident.
VDH - Wissenschaftlicher Beirat
für Zucht und Forschung.

Dr. Helga Eichelberg
VDH - Wissenschaftlicher Beirat
für Zucht und Forschung.

Tanja Backes
VDH - Gruppenrichterin.

Bernhard Meyer
VDH - Hauptgeschäftsführer.

 

 Hundebeurteilung
Modul 2

Überinterpretation von Rassestandards.

Erwartungen der Aussteller.

Abfassung von Richterberichten.

Fallbeispiele.

VDH-Ausstellungsordnung
und Formulare.

Beurteilungsverfahren.

Zuchtzulassung.

VDH-Zuchtrichter- und
Zuchtrichter-Ausbildungs-Ordnung.

VDH Akademie - Modul 2 Hundebeurteilung

* *

 

VDH-Akademie

30.09.2012 - Dortmund

 

Prof. Dr. Peter Friedrich
VDH - Präsident.
VDH - Wissenschaftlicher Beirat
für Zucht und Forschung.

 

Kynologische Verhaltensbeurteilung

Zielsetzungen von
Verhaltensbeurteilungen bei Hunden.

Vor- und Nachteile
Unterschiedlicher Beobachtungsverfahren.

Exemplarische Beispiele etablierter Methoden.

Prüfsituation, Wertungskriterien
und Anwendungsgrenzen.

VDH Akademie - Kynologische Verhaltensbeurteilung

* *

 

VDH-Akademie

22.04.2012 - Dortmund

 

Prof. Dr. Martin Fischer
VDH - Wissenschaftlicher Beirat
für Zucht und Forschung.

 

 

Die Anatomie des Hundes

Schädelformen.

Gebiss und Kaumuskulatur.

Herz und Kreislaufsystem.

Atmung und Atemwege.

Haut und Haare.

Bewegungsapparat und Fortbewegung.

Fortbewegung verschiedener Hunderassen.

VDH Akademie - Die Anatomie des Hundes

* *

 

VDH-Akademie

21.04.2012 - Dortmund

 

Prof. Dr. Peter Friedrich
VDH - Präsident.
VDH - Wissenschaftlicher Beirat
für Zucht und Forschung.

 

Zuchtstrategien

Auswahl von Zuchttieren.

Genetische Diversität.

Zuchtzulassung.

Zuchtwertschätzung.

Gentests und genomische Selektion.

Verhaltensbeurteilung.

VDH Akademie - Zuchtstrategien

* *

 

VDH-Akademie

21.04.2012 - Dortmund

 

Prof. Dr. Jörg Epplen
VDH - Wissenschaftlicher Beirat
für Zucht und Forschung.

 

 

Einführung in die Genetik an praktischen Beispielen

Wie werden Merkmale von einer Generation zur anderen weitergeleitet ?

Warum ist es so schwierig,
Zuchtergebnisse voraus-zusagen ?

Wie entstehen Rasse-spezifische Defekte etc. ?

Wie kommen Gruppen-spezifische Defekte zustande?

VDH Akademie - Einführung in die Genetik an praktischen Beispielen

* *

 

Club für
Molosser e.V.



24.03.2012 - Alsfeld

 

Andreas_Kirchstein
Zuchtleiter im
Club für Molosser e. V.

 

Züchterseminar
Teil 2

Ordnungen

Club für Molosser e. V. - Züchterseminar 2

* *

 

Club für
Molosser e.V.



24.03.2012 - Alsfeld

 

Andreas_Kirchstein
Zuchtleiter im
Club für Molosser e. V.

 

 

Züchterseminar
Teil 1

Zucht

Club für Molosser - Züchterseminar 1

* *

 

VDH-Akademie

18.03.2012 - Augsburg

 

Jörg Bartscherer
VDH - Justiziar.

Udo Kopernik
VDH - Vorstandsmitglied.

Bernhard Meyer
VDH - Hauptgeschäftsführer.

 

 

Zuchtkontrolle & Zuchtberatung
Modul 4

Haftungsfragen.

Kennzeichnung der Welpen.

Betreuung der Züchter.

Grundlagen Zuchtbuch / Register.

Wurfabnahmen und Zuchtstättenbesichtigungen
(aus der Sicht der Zuchtwarte).

VDH Akademie - Modul 4 Zuchtkontrolle & Zuchtberatung

* *

 

VDH-Akademie

18.03.2012 - Augsburg

 

Prof. Dr. Peter Friedrich
VDH - Präsident.
VDH - Wissenschaftlicher Beirat
für Zucht und Forschung.

Udo Kopernik
VDH - Vorstandsmitglied.

 

Hundezucht
Modul 3

Grundlagen der
VDH-Zucht-Ordnung und Durchführungsbestimmungen.

Wurfabnahmen und Zuchtstättenbesichtigungen
(aus der Sicht der Züchter).

Zuchtzulassung.

Deckrüdenwahl.

VDH Akademie - Modul 3 Hundezucht

* *

 

VDH-Akademie

17.03.2012 - Augsburg

 

Dr. Helga Eichelberg
VDH - Wissenschaftlicher Beirat
für Zucht und Forschung.

Prof. Dr. Peter Friedrich
VDH - Präsident.
VDH - Wissenschaftlicher Beirat
für Zucht und Forschung.

Katharina Bottenberg
VDH - Ausschuss für
Zucht und Tierschutz.

Udo Kopernik
VDH - Vorstandsmitglied.

Jörg Bartscherer
VDH - Justiziar.

 

 

Kynologischer Basiskurs
Modul 1

Grundkenntnisse der Genetik.

Haltungsbedingungen für Hunde.

Rechte und Pflichten von Hundehaltern und -Züchtern / Haltungsfragen.

Zuchtstrategien und Zuchtprogramme.

Grundkenntnisse der Anatomie und Bewegung.

Verhaltensentwicklung von Hunden.

VDH Akademie - Modul 1 Kynologischer Basiskurs mit Grundkursen

* *

 

Veterinäramt Aachen

18.12.2000
Kreis Aachen

 

Dr._Fincke
Veterinäramt Kreis Aachen

 

 

Sachkundeprüfung

Gemäß der Landeshunde-Verordnung NRW
(§ 4 Abs. 2 Nr.2)

Sachkundeprüfung LHV-NRW

* *

 

Verband für das
Deutsche Hundewesen

Fédération Cynologique
Internationale


22.10.1997
Thuin / Dortmund

 

Internationaler Zwingerschutz

Internationaler Zwingernamenschutz für alle Rassen.

FCI - Zwingernr.: 873/1997

Fédération Cynologique Internationale FCI / Verband dür das Deutsche Hundewesen VDH

 

 

Zurück

 
 

Copyright © by Margeta's Continental Bulldogs.

All rights reserved.

Continental Bulldog Club Deutschland